Jojobaöl 100ml

Jojobaöl 100ml

Art.Nr.: 434
(Unser regulärer Preis.) jetzt nur 10,90 € Statt 12,20 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kurzbeschreibung:

100 % natürliches Gesichts- und Körperöl.
Sofort lieferbar.

Jojobaöl von Mack Natur
Jojobaöl ist eigentlich ein einzigartiges flüssiges Wachs, es zieht gut in die Haut ein, hinterlässt aber keinen fettenden Film. Das 100 % reine Gesichts- und Körperöl ist ein ideales Öl für die Naturkosmetik, es kann vielfach eingesetzt werden. Jojobaöl erhält die Feuchtigkeits-Balance der Haut, pflegt sie nachhaltig samtweich und verleiht ihr einen natürlichen, gesunden Schimmer.

Jojobaöl zur Haarpflege: zum Beispiel als regulierende Haarpackung oder zur Pflege von spröden Haarspitzen.

Jojobaöl zur pflegenden Reinigung: entfernt sanft das Make-up der Augen, pflegt dabei die Wimpern und die zarte Augenpartie.

Jojobaöl zur Aroma-Massage: 10 -20 Tropfen ätherische Öle Ihrer Wahl auf 100 ml Jojobaöl.

Jojobaöl als pflegender Badezusatz: Verrühren Sie 3 Esslöffel Honig und 3 Esslöffel Jojobaöl  mit 4 - 5 Tropfen ätherischen Ölen Ihrer Wahl und geben Sie diese Mischung in das warme Badewasser.

Jojoba ist ein Wüstenstrauch, der in Mexiko, Kalifornien, Arizona und Israel gedeiht. Seine Pfahlwurzeln holen die Feuchtigkeit aus bis zu 10 m Tiefe. Das fein-nussig duftende Jojobaöl (Simmondsia Chinensis Seed Oil) wird durch Kaltpressung aus dem Pflanzensamen gewonnen. Die Wirkung des kostbaren Öls wurde seit Jahrhunderten von den Ureinwohnern der Wüstenregion geschätzt.
Sie nannten es das "flüssige Gold". Jojobaöl besitzt einen hohen Gehalt an hautwirksamen Vitaminen und Mineralstoffen, ist für alle Hauttypen geeignet und ohne Konservierung jahrelang haltbar.  Jojobaöl ist - chemisch gesehen - ein flüssiges Pflanzenwachs, das unter 8 Grad  Celsius oder im Kühlschrank fest wird. Bei Zimmertemperatur ist das goldgelbe Jojobaöl flüssig. Wiederholtes Erhärten und Verflüssigen hat keinen Einfluss auf die hohe Pflegequalität und Haltbarkeit.  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: